Zuchttauglichkeit Tibo

 

Im Juni steht die Zuchttauglichkeitsprüfung für Tibo an.

Sowie alle Untersuchungsergebnisse feststehen, wird Tibo in die Fußstapfen von Luke treten und ihm als Deckrüde folgen.

 

News

Es gibt leider eine sehr traurige und eine gute Nachricht.
Am 26. März 2018 musste ich ganz überraschend und völlig unerwartet meinen Seelenhund Aaron von uns gehen lassen!
Was sich anfangs als Infekt andeutete, wurde 7 Tage später als Lungenkrebs diagnostiziert! Es gab davor keinerlei Anzeichen einer Erkrankung,er ging jeden Tag mit uns spazieren und spielte mit Luke ohne Probleme.
Es zerriss mir mein Herz und ein Stück davon ist mit Aaron gegangen.
Ich danke diesem wunderbaren und tollen Hund für seine über 10 Jahre uneingeschränkte Liebe, viele wunderschöne Momente, die er uns schenkte und dass wir ihn bis zu seinem Tod begleiten durften.
Er fehlt mir und meiner Familie so unendlich, es ist mit Worten nicht zu beschreiben.
Aber etwas von Aaron lebt in und mit uns weiter!
Aaron hat Luke mit viel Liebe und Konsequenz erzogen, selbstverständlich auch die ein oder anderen liebevollen " Macken" beigebracht!
Diese wird nun Luke weiterleben - und wahrscheinlich weiter geben.

Denn :
Aaron hat mir und meiner Familie einen kleinen Engel geschickt!
Kurz vor seinem Tod wurde Tibo geboren! Obwohl für uns zu Beginn nicht der Sinn danach stand, so früh über einen erneuten Zuwachs nachzudenken (- ich glaubte, ich würde Aaron dadurch "verraten"), schaute ich mir die Kleinen an.
Da Aaron quasi der Opa dieser Kleinen war, fiel mir die Entscheidung leichter. Dadurch hatte ich etwas "von Aaron" wieder !!!
So zog am 1. Mai Tibo bei uns ein-es war die Beste Entscheidung für uns Alle-einschlielich Luke!!!
Denn er, der nie alleine aufgewachsen war-trauerte so sehr, dass es mir fast das Herz zerbrach.
Nun ist er der GROßE-und er macht es so toll !
Er kümmert sich rührend und liebevoll um den kleinen Mann, ist sehr geduldig, liebevoll konsequent und ein toller Spiel-und Lernpartner!